Illustration

Implementierung

Oracle FLEXCUBE

HP banqpro

CPB Tambas

T-Systems GEOS

Produktevaluierung im Bank & Finanzbereich

Eine fortlaufende Marktbeobachtung neuer Produkte und detaillierte Kenntnis der Produkte im Know-how Umfeld unseres Banken Competence-Centers, erlaubt es systemgruppe, einem Kunden eine qualifizierte Produktevaluierung anbieten zu können.

Bevorzugterweise und um nicht den Eindruck von Abhängigkeit zu erwecken, trennt systemgruppe Projekte im Bereich der Produktevaluierung und der Produktimplementierung. systemgruppe steht aber selbstverständlich für beide Projektschritte zur Verfügung, sofern das vom Auftraggeber gewünscht ist.

systemgruppe bedient sich standardisierter Methoden in den Bereichen Kriterienkataloge, Bewertungen, Marktrecherchen, Herstellerbefragungen, Testinstallationen, Auswertungen, Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen, Machbarkeitsstudien sowie Stärken/Schwächen-Analysen.

Der Vorteil von systemgruppe gegenüber den Marktbegleitern liegt in der Unabhängigkeit gegenüber Herstellern, weiters wird besonderen Wert darauf gelegt, abteilungsübergreifend zu agieren, um über die existierenden Liniensttrukturen von Management hinaus, unternehmensweiten Input einzuholen und zu verarbeiten.

Produktimplementierung im Bank und Finanzbereich

systemgruppe begleitet ihre Kunden bei der Implementierung von Produkten mit ihren funktionalen und/oder technischen Beratern. Nach der Klärung von Parametern wie Einsatzdauer, Einsatzort, inhaltliche Agenden und Tätigkeiten bei der Projektübergabe, übernehmen die Berater von systemgruppe in enger Zusammenarbeit mit den MitarbeiterInnen des Auftraggebers teilweise oder auch zur Gänze das Projekt.

In permanenter Abstimmung mit dem Projektmanagement werden die Projektstati an das übergeordnete Management übermittelt und gegebenenfalls notwendige Eskalationen eingeleitet.

Kurze Implementierungszeiten beschleunigen die Rendite des eingesetzten Kapitals und ermöglichen es den Kunden, sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.